DL – Vergangenheit

Fast – oder sogar tatsächlich – 15 Jahre Web-Pionierarbeit in insgesamt vier Versionssprüngen – das war drylightning.de, meine digitale Spielwiese. Bevor es YouTube oder den Begriff „Blogger“ gab.

Mit Videos, Audios, Grafiken, Texten, … „Music, Movies & More“, „Always a Drylight“ und natürlich „Click for a dry kick.“ …

Was hat mich diese Seite doch begleitet und womöglich auch geprägt. Die letzten fünf Jahre lag sie brach. Lustig dabei – zur „Hochzeit“ wurde ich von Verlagen umsonst mit CDs und Büchern bemustert und war im Stuttgart Stadtmagazin „Lift“ Linktipp. Auch hatte ich tatsächlich „Fans“ und tolle Kontakte zu anderen Bloggern.

Mein Arbeitgeber fand das – damals – aber unseriös und bat mich das doch sein zu lassen. Nur um ein paar Jahre später Blogger, Vlogger, Influencer & Co. zu hypen und auf die Payroll zu nehmen. Isn’t it ironic …

2 Kommentare zu „DL – Vergangenheit

  1. Bei Dir wars der Arbeitgeber. Bei mir die Dekonstruktion der Rekonstruktion.

    Du hast aber nicht aufgehört – zumindest stand die Seite immer im Netz?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s