Places and faces

Was willst Du eigentlich knipsen, Du Knipser?

Ein „typischer“, ambitionierter Hobby-Fotograf bin ich nicht und werde ich sicher auch kaum werden. Mir geht es weniger darum Fotos der Fotos wegen zu machen, extra zu Motiven aufzubrechen, gigantisches Equipment aufzuhäufen, etc. Mir geht es darum Orte an denen ich bin und Menschen die mir wichtig sind würdig und wertig festzuhalten. Punkt. Für ein sehr kleines Publikum (family and friends).

Dafür genügt inzwischen doch auch das iPhone? Jein. Die beste Kamera ist die, die man bei sich trägt, ein guter Fotograf macht gute Bilder, nicht die vermeintlich „gute“ Kamera, (stupid is, who …). Stimmt schon alles, dennoch ist da z. T. durchaus ein deutlicher Unterschied zwischen Fotos meines Juniors oder von Reisen auszumachen, die mit dem einen oder anderen Gerät entstanden sind. Neben Technik trägt eben doch auch … Technik zum Ergebnis bei.

Die eine habe ich nun, die andere will ich schleifen. Für gute und noch bessere, bleibende Eindrücke von „Places und Faces“. Dazu nehme ich mir aber schon vor, mich wirklich zu entwickeln, wirklich daran zu arbeiten. Klar, dazu mache ich mich auch mal extra zu einem Motiv auf, etc. Ohne aber anzustreben ein typischer … ihr wisst schon.

iPhone 11 Pro Max, JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s