Thees ist schuld

Neulich hab ich Uhlmann live gesehen und spät sein aktuelles Album „Junkies und Scientologen“ entdeckt. Der Song hier hat mich so gepackt, dass ich dachte, ich müsste (auch) mal wieder irgendwas …

Ich hab fünf Jahre nicht gesungen Eine halbe Dekade Und man sieht was passiert Und ich weiß es ist schade

Thees Uhlmann, Fünf Jahre nicht gesungen

2 Kommentare zu „Thees ist schuld

  1. Maaaaaßlos überschätzt der Typ und die Texte sind dümmlich.

    Mal „Avicii“ gehört? Wenn es nicht so traurig wäre…. zum totlachen.

    Der lebt immer noch von seiner Tomte-Zeit….genauso wie Tocotronic.

    Meiner Meinung nach: Auf den Müllberg der Geschichte abladen.

    An Element of Crime kommt er nicht ran. Zumindest nicht an „Lieblingsfarben und Tiere“. Beim letzten hat Regener auch nachgelassen.

    Sea + Air kann ich empfehlen. AnnenMayKantereit sowieso. Und „Apples in Space“ sind auch nicht zu verachten – besonders: „The never read letter“, „My love is a bullet“, Farewell litte world (Starten bei 2:25 / Stoppen bei 5:35).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s