Kindergarten

… denke, da muss diese Aufnahme entstanden sein. Und ist es auch schon irre lange her, so kommt es mir doch so vor, als wäre auch heute noch viel … ein Kindergarten. Aber ich wollte was ganz anderes sagen … Das liebe ich: Fotos, die festhalten, was man gerne erinnern mag. Überhaupt ein Bild zu […]

Weiterlesen Kindergarten

Robbie now and in the beginning

Während der Corona-Krise geben sich manche Künstler recht einfallsreich, den Kontakt zu ihrem Publikum zu halten. Robbie Williams veranstaltet via Instagram täglich „Coronaoke“ – Leute wünsche sich irgendwelche Songs und er „performt“ sie. Ziemlich lässig. Dabei zeigt sich, dass er nicht viel braucht, um zu wirken – er ist einfach Entertainer durch und durch. Apropos […]

Weiterlesen Robbie now and in the beginning

#Zusammenhalten für die Kultur

Was wäre das Leben ohne? Ohne Filme, Konzerte, Theater, Ausstellungen, Kunst, … Ohne Kultur? Das wäre schlimm. Schlimm schlimm. Der SWR – der beste Sender der Welt – kümmert sich und bietet Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne. Ihrer Kunst und ihrer Not. Am 1. Mai-Wochenende in all seinen Programmen und Angeboten. Aus dem Südwesten kommend und der […]

Weiterlesen #Zusammenhalten für die Kultur

Corona Entertainment

So übel und eigen die Zeit gerade ist, es gibt doch auch ein paar Entertainment-Highlights, manche – so traurig oder derb das ist – überhaupt erst wegen der Pandemie. Mucke … „Living In A Ghost Town“ der Rolling Stones und John Lennons „Isolation“ in der Version von Johnny Depp wurden letztlich wohl erst wegen Corona […]

Weiterlesen Corona Entertainment

Ein paar Songs plus Anmerkungen

Hey, bis ich dazu komme wieder ‘was VERNÜNFTIGES (HA!) zu posten, hier einfach mal ein paar grandiose Songs. Es kann ja gar nicht genug Musik im Leben geben, oder? Die leg’ ich jetzt ganz speziell für Dich auf und bin gespannt, ob Du sie magst. Und jetzt geht’s los … Someone’s Looking At You, Boomtown […]

Weiterlesen Ein paar Songs plus Anmerkungen